Laminatböden und Laminattreppen - der einfache Schritt zu noblem Ambiente!

Evolution - ständiger Wandel und Veränderung als dauerhafte Prinzipien sind die Grundvoraussetzung für Weiterentwicklung und Fortschritt. Was die Natur in Jahrmillionen ihrer Evolutionsgeschichte hervorgebracht hat, liefert das Vorbild für besondere Laminatoberflächen.

Je mehr sich diese dabei der Natur annähern, desto aufwändiger werden die Produktionsverfahren, desto wertvoller ist der Laminatfußboden.

Das Ziel: Laminatkollektionen zu schaffen, die sich ganz ihren natürlichen Vorbildern annähern. Mit Oberflächenstrukturen synchron zum Dekor des Laminatbodens oder verblüffender Real-Fugenoptik mit Feinstrukturoberfläche, Laminatparquet, das durch eine umlaufende Phase aussieht wie echte Holzdielen.



Was sich bei Bodenbelägen mit Erfolg durchgesetzt hat und selbst bei Türen und Möbeln nicht mehr in Frage gestellt wird, macht auch vor Treppen nicht Halt.

Anders als bei Massivholz ist die Oberfläche bei Laminatstufen nicht hygroskopisch, d.h. sie ist unempfindlich gegen Baufeuchte und Schwankungen der Luftfeuchtigkeit wirken sich nicht negativ (z.B. Waschbrettmuster) auf die Oberfläche aus.

Lassen Sie sich von der Einzigartigkeit jedes einzelnen Laminatfußbodens überzeugen, wir beraten Sie gerne!

Weiterführende Informationen zum Thema Laminatfußboden finden Sie auf den Seiten unserer Hersteller-Partnerfirmen:

  http://www.wiparquet.de
  http://www.sprela.de

 
Informationen zur Industriebodenbeschichtung finden Sie auf den Seiten unserer Hersteller-Partnerfirmen:

  http://www.diessner.de
  http://www.meffert.com


Maler-Meisterbetrieb Schwarzmeier, Klärwerkstrasse 6, 95652 Waldsassen
Telefon: 09632-2320 o. 3308, Fax: 09632-8502, eMail: info@maler-schwarzmeier.de